Weihrauch (Boswellia serrata)

Weihrauch ist das natürliche Harz (Olibanum) des Weihrauchstrauches.
Man unterscheidet dabei den indischen Weihrauch Boswellia serrata vom arabischen Boswellia sacra. Das Harz des Weihrauches enthält neben bekannten Inhaltsstoffen wie z.B. ätherischen Ölen oder Gerbstoffen auch 5 – 8% der Boswellia-Säuren – die wirksamen Bestandteile des Weihrauchs.

Forscher haben herausgefunden, dass diese Substanzen Entzündungsreaktionen stoppen können.
Boswellia wirkt stark antiödematös und kann die Blut-Hirnschranke überwinden. Sie wird deshalb vorzugsweise bei Veränderungen im Gehirn (primäre Tumore, Metastasen oder nach Operationen und
Strahlentherapien) eingesetzt. (Aus Merkheft „Das ABC der komplementären Maßnahmen“ der Österreichischen Krebshilfe. www.krebshilfe.net).

In Krumbach normalerweise lagernd und erhältlich: